Veranstaltungen

Home

Wanderung 2007

Samstagmorgen 9.00 Uhr: Vor dem ehemaligen Gasthof Grünberg herrscht reges Treiben. Der Kultur- und Traditionsverein "Zum Grünen Berg" Grünberg 03 hat zur nun schon traditionellen herbstlichen Wanderung eingeladen und fast vierzig Wanderfreunde haben bei herrlichem Wetter diese Einladung angenommen. Zunächst geht es zügig in Richtung Ortseingang Augustusburg und weiter zur Bergstation der Drahtseilbahn voran. Bei einem kurzen Halt gibt es einige Informationen zur Entstehung der Bahn. Weiter geht es über den Buschgartenweg zum heutigen Pflegeheim (ehemals Pawlow - Klinik) und von dort zum Franzosenfriedhof. Hier erfolgt durch die Wanderführer eine Erklärung zu den historischen Zusammenhängen, die zu diesem Namen führten. Dann ist der Punkt erreicht, wo deftige Speckfettbemmen und Gewürzgurken, Streuselkuchen, Kaffee und andere Getränke auf die hungrigen Wanderer warten. Nach ausgiebiger Stärkung wird der Marsch entlang des E - Weges in das Tal hinab fortgesetzt. Im Tale angekommen wird der erneute Anstieg nun jedoch mit der Drahtseilbahn bewältigt. Die Bergstation bildet den nächsten Halt. Hier haben die Organisatoren eine Besichtigung des Maschinenhauses sowie der Steuerzentrale eingeplant. Nach den durch die Mitarbeiter der Bahn vermittelten interessanten Einblicken in den Betrieb dieses Schmuckstückes unserer heimischen Region konnte nun die letzte Etappe des Weges in Angriff genommen werden. Vorbei an der Sommerrodelbahn und der katholischen Kirche, durch das Büttnerloch wurde der Gasthof Grünberg angesteuert. Hier warteten zum Abschluss ein schmackhaftes Kesselgulasch und diverse Getränke auf die Wanderfreunde. Bei diesem gemütlichen Ausklang wurde einmütig zum Ausdruck gebracht, dass mit dieser Wanderung ein echter Höhepunkt gestaltet wurde. Unser herzlichster Dank gilt den Familien Streubel und Zimmermann sowie ihren fleißigen Helfern für diesen gelungenen Tag.

 

Beginn der Wanderung

Maschinenraum der Drahtseilbahn Augustusburg

zurück zur Hauptseite